Magnon.Global GmbH - Obermarkt 8 - 82515 Wolfratshausen
+49 8171 21871
info@glad-x.shop

Anwendungsbeobachtung von GLAD-X LS:

Die Anwednungsbeobachtung wurde 2017 gestartet. Dies ist die erste Zwischenauswertung: Es zeigen sich deutliche positive Veränderungen in den Bereichen Schlafqualität, kognitive Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Es zeigte sich, dass GLAD-X nicht nur effizient ist, sondern auch sehr sicher und extrem gut verträglich.

Verbesserung der Herzratenvariabilität (Stressindex) durch Low-Intensity rTMS (GLAD-X):

Bei der Messung der Herzratenvariabilität (HRV) kann eine Verbesserung des Stressindex durch die Low-Intensity rTMS nachgewiesen werden. Die Verbesserung der HRV ist ein guter Indikator für die Balancierung des vegetativen Nervensystems.

Hier links ein Beispiel für eine Messung der HRV vor und nach der Low-Intensity rTMS (GLAD-X Pro). Schon durch eine 30 minütige Sitzung mit Low-Intensity rTMS lässt sich der Stressindex verbessern und in den „grünen Bereich“ bewegen.

Alpha-Theta Crossover (Tiefenentspannung) durch Low-Intensity rTMS (GLAD-X):

Insbesondere durch unsere eigenen Forschungen konnte gezeigt werden, dass selbst relativ schwache Magnetfelder Resonanzphänomene auslösen und das Frequenzspektrum des Gehirnes positiv verändern (Low-Intensity rTMS). Hier links ein Beispiel einer Frequenzmodulation durch schwache Magnetfelder von 200μT (vor, während und nach der Anwendung von GLAD-X Pro). Der  Effekt ist eine Art Tiefenentspannung.

Hi-tech Magnetstimulation

Made in Germany

Natürlich mobil

Forschungspartner

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy